Alle Artikel in der Kategorie “Kleidung

Kommentare 5

Bye bye Lieblingsjeans…

Vor ein paar Wochen hat es meine LieblingsJeans zerrissen, und das im  wahrsten Sinne des Wortes!!!

Knapp unterhalb der Gesäßtasche klaffte ein Riss 😎

Ein BlogBeitrag meiner Freundin Bella von Herzensüss hat mich auf eine Idee gebracht…            Also flugs die Jeans zerschnippelt und die Ovi angeschmissen…

Und trara!!!

Hier ist er: mein neuer Rock!!!

Ich bin ja eher der HosenTyp, aber irgendwie ist es ja auch nach wie vor eine 😉

image

Kommentare 4

MakeOver

Das kürzlich vorgestellte MädchenTShirt war mir dann doch etwas zu schlicht. 🙂

Deshalb habe ich es doch noch etwas aufgehübscht, in dem ich ihm eine Schleife spendiert, und im Taillenbereich Gummifaden eingearbeitet habe. So ist es doch ein wenig mehr girlielike!? 😉

Außerdem hat es noch Verstärkung durch eine kurze Hose nach dem Schnittmuster Basic No.4 von Lillesol&Pelle (auf Knielänge gekürzt) bekommen. Auch die Hose wurde mit Schleifen garniert… 🙂

image   image

Kommentare 3

Blümchen für das EulenKind

Da es mal wieder ein paar warme Tage gab, wurde ich daran erinnert, dass der Kleiderschrank des EulenKindes immer noch Winterzeit hat… 😎

Dummerweise gibt es derzeit nur Sommerkleidung zu kaufen, bei der das EuleKind das Tragen verweigert…     Neon und knallig ist nicht so ganz Ihr’s…

Also: Selbst ist die Frau!

Vorhandenes T-Shirt genommen und daraus ein Schnittmuster erstellt (eine Anleitung dazu findet Ihr hier) und los gings…

Das Ergebnis ist eher schlicht, aber das EulenKind und EddyEule haben es beide nicht so sehr mit Rüschen 😉

Wer ChiChi mag darf gerne mal bei meiner Freundin Bella schaun, die versteht etwas vom Aufhübschen!!! 😉

Kommentare 0

Neues Gefieder

In den letzten Tagen haben sowohl EuleBella als auch EddyEule neue Kleidung bekommen.

Für EuleBella gab es „Jenny“ aus dem Hause Farbenmix und für EddyEule ein selbstausgedachtes Longshirt.

image

Beides wurde aus Jersey genäht und wird bereits stolz getragen 😉 !!!

Ich kann nur immer wieder betonen, dass es nicht allzu schwer ist, sich Schnittmuster selbst zu erstellen. Seid mutig, und versucht es doch einmal!!! Für Experimentierfreudige habe ich ein Tutorial zu diesem Thema geschrieben, und beantworte auch gern Eure Fragen (sofern ich kann 😉 )

Kommentare 1

In Progress

Was das wohl wird?!

Ihr werdet es nicht erraten!!!    Klar! – das Krümelmonster kennt jeder…   aber was ich damit vorhabe wird noch nicht verraten 😉 ! Mit Krümeln hat mein Projekt etwas zu tun, und für mein kleines Monster ist es auch 🙂

Lasst Euch überraschen…!!!

image

So sah es am 11.01.2014 aus…

image

…Stunden später…

SONY DSC

…und wieder einige Stunden Später…

NOCH ist es nicht fertig! Die Fotos vom Endzustand sollte ich aber vielleicht mal bei Tage machen 😉 – oder meine Blitzanlage aufbauen 🙂

 Materialliste:         Baumwollköper (blau), Molton (weiß), Garn (schwarz, blau)  
Kommentare 0

Geschenke gibt’s nicht nur zu Weihnachten!

Da ich ja ein MädchenKind habe, habe ich noch einen dankbaren Abnehmer für die Ergebnisse meines Nähwahns…

Diesmal gab es eine individuell gefertigte Freizeithose…
Da sie mit ihren 8 Jahren relativ groß geraten ist, sind ihr gekaufte Kleidungsstücke oft zu kurz. Hosen sind oft teeniemäßig eng gearbeitet, was mir nicht so gefällt…
Die Pubertät mit KnackEngMode kommt noch früh genug!!!