Alle Artikel in der Kategorie “thedailymarker30day

Kommentare 0

Machen wir das Leben bunter

Auch dieses Mal bin ich wieder dabei…

Bei der 30TageChallenge von thedailymarker.com.

Überraschender Weise wurden meine Zwerge hier auch noch geadelt 🙂

Damit auch diejenigen meine Beitrage für die Challenge sehen können, die nicht bei Instagram sind werde ich sie einfach hier zeigen 😎

Ich habe es leider diemal nicht geschafft, jeden Tag etwas einzureichen…

Kommentare 0

da bin ich wieder…!!!

Auch wenn man jetzt schon einige Zeit nichts von mir gehört hat, – ich lebe noch!!! 🙂

In den Sommermonaten wird es bei mir ja immer etwas ruhiger, was nicht heißt, ich wäre die ganze Zeit unkreativ gewesen…   Mit nichten!!! 😉

Im Sommer gibt es einfach zu viel zu erleben, um viel über das Bloggen nachzudenken… 😎

Wir haben neben einem Kurzurlaub im benachbarten Harz einen 2wöchigen Campingurlaub in Frankreich verbracht, um dann aus den Urlaubsnachbereitungen gleich in die Geburtstagsvorbereitungen (des TochterKindes) einzusteigen. Anschließend dann 2Wochen, dank Schulterentzündung, „auf links umgeschult“ denn alleinerziehend mit Mann ist nunmal nichts für Weicheier. Zwischenzeitig noch einen Teich gebuddelt, den Pool neu gemacht, und 1000 andere Dinge erledigt, und eh man sich versieht ist der Sommer schon wieder dahin. 🙁

Nun wird es aber Zeit, Euch zu zeigen, was wir in dieser Zeit gewerkelt haben…

Ich werde jetzt mal mit den diesjährigen Weihnachtskarten anfangen, denn die Produktion ist schon seit Juni !!! im Gange. Die Eigenproduktion ist doch ziemlich zeitaufwändig und zudem bin mit ich damit Teil der TheDailyMarker 30TageColoringChallenge. Also los gehts:

 

Natürlich habe ich auch noch andere Karten für Euch:

Kommentare 0

TheDailyMarker 30day Challenge

Wie Ihr wisst, bin ich nicht nur mit Nadel und Faden kreativ, sondern auch mit Papier und Stift…   (natürlich auch mit Papier und Kleber bzw. mit meinen Kameras 😉 )

Daher bin ich via Instagram, Facebook und ähnlichem mit den verschiedensten Kreativen verbunden. So erreichte mich der Aufruf von Kathy zu einer 30TageChallenge. Sinn und Zweck dieser Challenge ist es, jeden Tag ein wenig zu colorieren. Mal sind es ein paar schnelle Farbstriche, mal aufwendige Arbeiten. Klappt es mal einen Tag nicht, macht das auch nichts.

Diese Ablenkung kann ich zur Zeit ganz gut gebrauchen…

unter #thedailymarker30day bei Intagram und hier im Blog könnt Ihr die eingereichten Arbeiten anschauen, und meine zeige ich Euch gleich auch noch einmal hier…