Kommentare 0

Meine Sommertasche 2016

Genervt von Taschen, in denen man stundenlang herumkramen muß, weil man nicht richtig hinein sehen kann, oder zu wenig Innentaschen vorhanden sind, habe ich mir meine Sommertasche 2016 dann einfach mal selbst entworfen und natürlich auch selbst genäht… 😎

Auf der einen Außenseite seht Ihr eine ca. 26×28 cm große Aufsatztasche, auf der anderen eine ca. 20×20 cm große (verdeckte) Reißverschlußtasche.

Die inneren Werte ergeben sich aus einem Trinkflaschenhalter, zwei jeweils etwa 25×30 cm große wattierte Innentaschen (eine davon unterteilt) sowie einem Schlüsselband inclusive Enkaufswagen-Chip-Täschchen.

Vervollständigt wird das Ganze durch einen passenden Taschenorganizer in der Größe 42x20x15 cm.

Die Tasche hat ein Gesamtmaß von 54 cm oben / 38 cm unten x 34 x 17 cm. Damit bleibt selbst im unten abgebildeten „Beladungszustand“ noch ausreichend Platz für meine Berufsbekleidung 🙂

Ich hoffe mein neues Schätzchen hat Euch gefallen!? Falls jemand gerne etwas ähnliches machen möchte und Unterstützung benötigt, wendet Euch ruhig an mich. Ein Tutorial habe ich leider nicht erstellt, aber ich bin optimistisch, dass Ihr es auch so hinbekommt 😉

Weitere Sommertaschen könnt Ihr beim TaschenSewAlong von Greenfietsen bewundern…

Schreibe eine Antwort