Kommentare 0

Flotte TaTü – Lotte

Hier habe ich eine ganz schnelle Taschentuchhülle für Euch…

Das gute Stück ist binnen 10 Minuten hergestellt, und selbst von blutigen Anfängern ruckzuck umgesetzt.

Ihr benötigt ein Stoffstück mit den Maßen 15 x 21 cm aus dem Stoff, der später innen sein soll, und ein Stoffstück in den Maßen 15 x 17 cm aus dem Stoff, der später außen sein soll..IMG_2303

Legt beide Stoffstücke rechts auf rechts (die schönen Stoffseiten zeigen zueinander) so aufeinander, dass jeweils eine kurze Seite (15 cm) des Außenstoffes bündig auf einer kurzen Seite des Innenstoffes liegt.

IMG_2304

Dann näht beide Stoffstücke mit einem Geradstich zusammen. Das Verriegeln am Nahtanfang und –ende nicht vergessen!!! Dann macht ihr das Selbe mit den anderen kurzen Stoffseiten.

IMG_2305

Dadurch, dass der Innenstoff länger ist, wölbt er sich jetzt ein wenig, aber das ist so gewollt…   Jetzt dürft Ihr Euer Werk wenden…

Legt es so hin, dass auf beiden Seiten gleich viel Innenstoff zu sehen ist, und bügelt das Ganze.

IMG_2307

Jetzt werden beide Außenkanten (also die Seiten , an denen jetzt Innenstoff ist) so nach innen gefaltet, dass sich die Kanten in der Mitte treffen. Dazu am Besten die Mitte ausmessen und anzeichnen.

IMG_2308

Jetzt könnt Ihr entweder nacheinander mit einem Geradstich und einem ZickZack-Stich an den offenen Seiten entlang nähen, oder gleich mit einem Overlock Stich.

IMG_2313

Bei diesem Stich führt die Maschine sowohl Geradstiche als auch ZickZack aus. Sie bewegt dabei den Stoff vorwärts UND rückwärts…

IMG_2309

Auch hier an das Verriegeln denken!!!

Im Prinzip ist die flotte TaTü-Lotte jetzt fertig…   Nur noch Wenden und Bügeln…

IMG_2314

Die Ecken lassen sich sehr gut mit einem Asia-Eßstäbchen ausformen…

IMG_2315

Einmal bügeln bitte….

IMG_2316

Füllen… – FERTIG !!!

IMG_2317

 

Schreibe eine Antwort