Kommentare 2

frostig

Kaum zeigt der Januar mal, dass er eigentlich ein Wintermonat ist, da hab ich schon das erste Mal die Nase voll…      Ok gestern Abend habe ich schnell noch mein Auto verkabelt, das zum Glück über eine Kühlwasservorwämung verfügt, aber das Eiskratzen blieb mir trotzdem nicht erspart.   Für diejenigen, die es nicht kennen, mein Auto ist zu groß für die Garage. Selbst schuld! – Was fahre ich auch so einen Montertruck!!! 😉 Ich liebe ihn trotzdem!!!!!!!

image

… und meins ist nicht das orange…

Und auf der Arbeit habe ich dann gefühlt 3, gemessen 1,5 Stunden draussen verbracht, und war schööön durchgefroren!

Nun also Tee in die Tasse und drinnen weitermachen!!!

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort