Kommentare 0

Tutorial – SchlüsselBand

In einem nächtlichen NähAnfall sind zwei Schlüsselbänder entstanden.

Man nehme ein SchlüsselBandRohling – hier 2,5 cm, Stoffstücke – in diesem Fall in 10 cm Breite, und ein bisschen Zeit…

die Stoffe werden aneinander gesetzt und der so entstandene Stoffstreifen wie ein Schrägband gebügelt. Das heißt: auf der gesamten Länge werden die Außenkanten zur Mitte gebügelt, und dann so zusammen geklappt, dass 4 Stofflagen aufeinander liegen.

Wer einen SchlüsselBandRohling zum Aufpressen hat, kann jetzt mit dem Absteppen und verzieren beginnen. Bei meiner Ausführung muß zuerst der Ring des SchlüsselBandRohlings auf den Stoff geschoben werden, und dann der Stoff zu einem Ring geschlossen werden. (Bitte erst auseinander klappen!)

Der Stoffstreifen wird (möglichst beidseitig) knappkantig abgesteppt. Wer möchte kann sich nun bei der Verzierung austoben. Zum Schluß etwas oberhalb des SchlüsselBandRohlings abnähen.

image

Schreibe eine Antwort